Demi Lovato designt Kollektion für Modelabel Fabletics

Das Activewear-Label Fabletics, das 2013 von Kate Hudson gegründet wurde, konnte US-Superstar Demi Lovato für eine Kooperation gewinnen, wodurch nun das „Demi Lovato für Fabletics-Limited Edition“ -Projekt entstanden ist. Dabei wird mit der UN-Initiative „Girl Up“ eng zusammengearbeitet. Das Ziel der Zusammenarbeit ist es, Powerfrauen zu stärken und Frauen durch die neue Kollektion unabhängig von Figur, Größe, Alter oder Fitness-Level einen gesunden Lebensstil zugänglich zu machen. Demnach soll den Frauen ein positives Körpergefühl vermittelt werden, was die Mission von Fabletics widerspiegelt.

Demi dient dazu als perfektes Vorbild, da sie für ihre Musik, ihre weibliche Stärke und ihre Individualität steht. Durch das Projekt soll außerdem die Initiative „Girl Up“ unterstützt werden. Die Kampagne „by girls, for girls“ ermutigt dazu, weltweit Veränderungen für junge Frauen zu ermöglichen. Kate Hudson erinnert sich an ihr erstes Treffen mit Demi Lovato und betont ihren Mut, ihre Offenheit, ihre Ehrlichkeit und auch, dass sie die Kraft hat, ihre Verwundbarkeit zu zeigen. Damit sieht sie in Demi das passende Beispiel, welches die für Fabletics wichtigen Werte der weiblichen Emanzipation sowie des positiven Körpergefühls darstellt.

Die erste limitierte Stückzahl der Kollektion wird Mitte Mai 2017 online gehen und bietet Tops und Leggings an. Im August wird die komplette Kollektion auf den Markt gebracht werden, in dieser werden dann zusätzlich BH`s, weitere Leggings und Layering-Stücke sowie Tops und Jacken zur Verfügung stehen. Der Mix aus Fashion und Performance, welcher bei Fabletics eine wichtige Rolle spielt, wird durch Demis Musik und ihren Einsatz für Emanzipation unterzeichnet. Im Zuge des Projekts erzählt die Sängerin, wie stolz sie sei, für eine Marke wie Fabletics tätig zu sein, da sie diese bewundere. Außerdem freue sie sich, dabei zusätzlich eine Organisation wie „Girl Up“ unterstützen zu können, da es für sie ein großer Gewinn sei, zu designen und dabei Frauen auf der ganzen Welt mit ihren eigenen Werten helfen zu können. Sie betont dabei, dass ihr das Projekt im Verlauf sehr wichtig geworden sei.

Fabletics arbeitet derzeit an dem Aufbau einer Community gemeinsam mit der Organisation „Girl Up“, wodurch selbstbewusste, inspirierende und temperamentvolle Mädchen unterstützt werden sollen.
Verbunden durch Demis authentische Stimme und ihren leidenschaftlichen Einfluss arbeitet Fabletics daraufhin, jungen Mädchen, die vernachlässigt wurden, ein weitreichendes und positives Weltbild zu präsentieren. Dabei wird viel Wert darauf gelegt, dass die Mädchen gesund, stark, gebildet und auch glücklich sind, um in ihrem Leben das zu erreichen, zu dem sie fähig sind. Besondere Unterstützung gilt dabei der SchoolCycle Initiative von „Girl Up“.
Alle Infos und weitere Bilder der Kollektion gibt es direkt bei Fabletics.

GD Star Rating
loading...
Demi Lovato designt Kollektion für Modelabel Fabletics, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar