Adenauer & Co – Düsseldorfer Label weiter auf Expansionskurs

In diesem Frühling eröffnete bereits dass 22. Adenauer & Co Strandhaus in Wyk auf Föhr!

Kaum jemand hätte wohl gedacht, dass ein 2011 gegründetes Fashionlabel für Freizeitmode im dicht besetzten und hart umkämpften deutschen Modemarkt überhaupt eine Chance gehabt hätte. Doch das Düsseldorfer Unternehmen Adenauer & Co beweist, dass alles möglich ist, wenn das Produkt überzeugt.

Ob Sommer oder Winter, Frühling oder Herbst Adenauer & Co führt Mode für Mädels und Jungs, Damen und Herren: Von Shirts über Sommerkleider und kurzen Shorts, von kuscheligen Kapuzen- und Strickjacken über wetterfeste Trenchcoats ist alles dabei. Das Wiedererkennungsmerkmal des Labels ist die Zahl 1876 – das Geburtsjahr Adenauers, welches oft auf den Designs zu finden ist.

Gegründet von Konrad Adenauer’s Enkel Andreas Adenauer steht das Label für „Küstenliebe zum Tragen“. Wenn Meer, Strand und Sonne als Inspiration dient, ist farbenfrohe Kleidung, die Spaß macht, das Resultat. Im Gegensatz zu vielen anderen neuen Akteuren setzt Adenauer & Co nicht auf online- sondern auf den stationären Handel. Das erste Adenauer & Co Strandhaus eröffnete 2012 – heute gibt es deutschlandweit 22 Adenauer & Co Strandhäuser.

Dabei ist nicht nur modische Angebot, sondern auch die Adenauer-Läden selbst ein gute-Laune-Erlebnis: Es sind Concept-Stores in Form von kleinen Strandhäusern, die das Gefühl von Strand und Meer perfekt nachempfinden. „Wir möchten, dass sich unsere Kunden sofort wohlfühlen, wenn sie bei uns nach neuen Outfits schauen. Unsere Liebe zu Meer, Sport und Strand soll sich auf sie übertragen.

Dass das Label vor allem in Norddeutschland erfolgreich ist, liegt einerseits an seinem Küstenstil und auf der andern Seite an den Franchisenehmern Nord, der BK Beachhouse GmbH. Geschäftsführer Kai Teute lernte Andreas Adenauer auf Sylt kennen und war sofort begeistert von den lässigen Looks und der ambitionierten Wachstumsstrategie. Er beschloss, sich die Lizenzrechte des Labels für den norddeutschen Raum zu sichern.

Nach Hamburg und St Peter Ording eröffnete er nun seinen neusten Standort in Wyk auf Föhr:„Wyk ist ein toller Standort und passt perfekt zu Adenauer & Co“, kommentiert Teute. „Wir bieten Wohlfühl-Freizeitkleidung für drinnen und draußen, denn unsere Kunden sollen für jede Aktivität gut angezogen sein: Für den Strandspaziergang, wenn man sich den Wind um die Nase wehen lässt und sich dick einpackt, aber auch für eine gemütliche Teezeremonie in einem netten Café. Wir sprechen trendige, aber trotzdem praktisch-orientierte Kunden jeden Alters an, die viel unternehmen, für die gute Qualität ihrer Kleidung wichtig ist und diese Lebensfreude ausstrahlen soll.

Vom ersten Store in Düsseldorf wuchs das Label schnell in alle Richtungen und ist natürlich besonders in den Küstenregionen erfolgreich. Vom östlichsten Standort in Zingst reicht das Netz mittlerweile aber auch bis in die Schweiz und Österreich.

Merken

GD Star Rating
loading...
Adenauer & Co - Düsseldorfer Label weiter auf Expansionskurs, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Hinterlasse einen Kommentar