Mit Kurven zum Erfolg: Aglaë meets Navabi

Auf Erfolgskurve! Der neueste Beweis das Bloggen zu einer geglückten Selfmade-Karriere führen kann, ist Influencerin und Model Aglaë Dreyer.

Das belgische Plus-Size-Model hat es geschafft als zweite Influencerin eine eigene Sonderkollektion für Navabi entwerfen zu dürfen. Der beliebte Online-Shop für Premium-Mode ab Größe 42 setzt seinen Fokus auf entspannte feminine Mode. Unter dem Namen Aglaë meets navabi erschien nun die siebenteilige Sonderkollektion von Aglaë Dreyer. Getreu dem Motto der schönen Belgierin wurden die Teile „so entworfen, dass viel Haut gezeigt wird und die Kurven betont statt versteckt werden“.

Aglaës Kollektion ist komplett in weiß und blau gehalten, damit sich alle Teile problemlos kombinieren lassen. Ein Maxikleid, eine weiße Bluse, ein Volantkleid, ein Wickelrock, sowie elegante Joggingpants mit passendem weißen T-Shirt und gestreiftem Blazer gehören zu der limitieren Kollaboration.

Aglaë meets navabi – Kollektion ist in den Größen 42 bis 56 und exklusiv bei navabi erhältlich. Preise fangen bei 69,99 Euro an.

Die erste Influencer Kooperation machte navabi mit Bethany Rutter. Die Bloggerin von Arched Eyebrow ist nebenbei auch Social Media Redakteurin bei navabi. Und auch die nächste Kollektion steht bereits in den Startlöchern. Isabel Decker vom Blog Dressing Outside the Box wird bei den kommenden Styles ihr Trendgespür für alle weiblichen Kurven zu Einsatz bringen.

Bilder: navabi ©DEichler

Merken

GD Star Rating
loading...
Mit Kurven zum Erfolg: Aglaë meets Navabi, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Hinterlasse einen Kommentar