Promi Shopping Queen: Beach Party Look mit Nina Moghaddam, Charlotte Würdig und Claudia Effenberg

„Hot Summer! Stylt euch für die heißesten Beach-Parties der Welt!“ Das Motto kommt ja gerade noch mit den letzten Sonnenstrahlen um die Ecke. Nina Moghaddam, Charlotte Würdig und Claudia Effenberg sind allesamt Wiederholungsshopperinnen bei VOX. Neu ist für die drei nur die Fashion Bag Edition von Guidos Promi Shopping Queen.

Zum wenig Stoff versprechenden Wochenmotto hat der Designer für jede eine individuelle Überraschungstasche gepackt. Darin das ein oder andere Accessoire sowie Hinweise die hoffentlich zum richtigen Style führen. Beim Auspacken und Shoppen in der Heimatstadt werden sie wie immer vom Kamerateam begleitet stets bemüht dem Zeitdruck und limitierten Budget gerecht zu werden. Das Ergebnis dürfen sich die drei Damen gemeinsam auf der Couch ansehen, hemmungslose und spontan ehrliche Kommentare sind dabei äußerst willkommen.

Intim und dennoch weniger privat als der Blick in die eigenen vier Wände sind die Kleiderkoffer, die die Kandidatinnen mit ins Studio bringen. Ob die Essenz der eigenen Garderobe vor den Augen der anderen besteht, ist oft eine Frage des Taktgefühls. Doch die Fehlkaufdiagnose läuft in der ersten Runde schon mal nicht so gut.

In welchen Läden kauften Nina Moghaddam, Claudia Effenberg und Charlotte Würdig ihre Looks?

Nina Moghaddam – Köln

Multikulturell aufgewachsen lebt die Moderatorin mit persischen Wurzeln heute in Köln. Sie hat bereits einmal eine Promi Shopping Queen Ausgabe gewonnen und will ihren unbedingt Titel verteidigen. Modisch liebt sie einen fröhlichen Style. Sensationell bunt präsentiert sich deshalb auch ihr Kleiderschrank.

Für Ninas Fashion Bag hat sich Designer Guido Maria Kretschmer von ihrem Geburtsland Spanien inspirieren lassen. Doch die goldige Römersandale, Pompoms und der Roy Black Hit ‚Ganz in weiß‘ verwirren sie anfangs. Weiß??? Hochzeit??? Blumen??? Hm, zum Glück bringt der Pacha Flyer die Erleuchtung. Ninas sexy Beach Party führt nach Ibiza. Unterstützung bei der Outfitsafari bekommt sie von Cascada Frontfrau Natalie Horler. Beide haben sich 2014 bei PSQ kennengelernt, wer könnte also besser für diesen Job geeignet sein.

Erster Anlaufpunkt ist die Boutique Gioia sozusagen das Basislager für Shopping Queen in Köln. Aus diesem Laden kann man eigentlich nur gut gekleidet herausgehen und auch für Nina findet die stilsichere Chefin eine großartige Auswahl an passenden Kleidchen. Eigentlich könnte Nina hier ihren Komplettlook kaufen. Mädchen total in zuckerweißem Kleid mit Lochstickerei, Blütenkranz in pink und fransigem Hippie Täschchen im Gepäck verlässt sie den Laden. Laut Plan wandert Guidos Muschelkettchen aus der Fashion Bag später an den Fuß, welcher als ganzes noch bekleidet werden muss. Im WANT finden die Freundinnen flache Glitzersandalen während die Crew auf der Beobachtungscouch laut nach Heels schreit.

Beim Styling zeigt sich die Moderatorin kompromisslos. Ausschließlich Nina Moghaddams persönliche Beauty-Fee Britta Nürnberg lässt sie an Haut und Haar. Zwei Läden, eine Stylistin – Hippie, hippie yeah – fertig ist ein Ibiza Beach Look. Für Claudia und Charlotte fast perfekt zum Motto fehlt am Ende der Hot-Faktor. High Heels mit einem Hauch Extravanganz braucht es zum perfekten Pacha-Style.

Claudia Effenberg – München

Die zweite Bustour bestreitet Claudia Effenberg. Mit Freundin Monica an der Hand will sich die Dirndl Designer im teuren München Guidos Beach Motto stellen. Unglaublich gnädig hat dieser diesmal jeder Kandidatin nahezu eine Traumthema ausgesucht. Während Nina in ihrem Geburtsland feiern geht, schickt er Claudia ins coole Miami. Hier hat sie nicht nur ihren Mann geheiratet sondern auch manchen Sommer verbracht. Faktisch ein geschenktes Heimspiel. Aber auch Spielerfrauen sind mal mit dem falschen Fuß unterwegs.

Die Fashion Bag Hinweise helfen Claudia wenig. Ziemlich planlos steuert sie mit ihrer Begleitung durch die Läden. Vermutlich wollten sie nur Zeit sparen als sie zuerst das THOMAS Schuhe ansteuerten. Doch wer so ein Motto mit den Schuhen anfängt, muss sich nicht wundern. Im nächsten Laden geht das Unheil mit einem Perlen-Muster-Ungeheuer Tuch weiter und hört bis zum Ende mit der groben Budgetpanne nicht mehr auf.

Im Prinzip hat Claudia den perfekten Montag hingelegt, das Motto ignoriert, Guidos Fashion Bag ausgeschlagen und sich den eigenen Look schön geredet. Tragen kann sie ihr goldenes Kleid mit Fransentuch überall nur nicht zur heißesten Beach-Party Floridas. Wir hätten wohl Barbara Becker als Shopping Begleitung gebraucht.

Charlotte Würdig – Berlin

Charlotte Würdig lässt hoffen, denn Ehrgeiz ist ihr zweiter Vornahme, weshalb die Radiomoderatorin eine starke Konkurrenz ist. Flankiert von einem doppeltem Glamsquad namens Chrissie und Lena, ihres Zeichens beide Stylingprofies shoppt sie im Berliner Nobelkaufhaus Galeries Lafayette. Die Tipps aus der Fashion Bag sagten unmissverständlich: Yacht, Côte d’Azur und Brigitte Bardot. Wo könnte man also besser fündig werden.

Etwas unschlüssig und mangels Alternativen fällt die Wahl hier auf ein knappes rotes Volantkleid zu dem sich offenbar nicht die richtigen Accessoires finden lassen. Frustriert, weil anscheinend in ganz Berlin nur häßliche Schuhe verkauft werden, tätigt Charlotte einen wenig beindruckenden Notkauf bei Deichmann. Ohnehin ist die Fitnessfrau mit diesem ganzen Laden-Ding etwas überfordert. ‚Ich shoppe sonst nur online!‘ gibt sie entnervt zu.

Richtig fröhlich wird es erst wieder als Hairstylist Apjar Black aus Charlottes beneidenswerter Haarpracht eine Bardot-Mähne zaubert. Dank Freundin Chrissie klimpern die Wimpern verrucht und schwarz wie in den Sechzigern. Womit der Look endlich steht.

Auf dem Laufsteg müssen die Mädels gemeinsam vor Guido performen und ihre Looks ins rechte Licht rücken. Seine Punkte sind mal wieder das Zünglein an der Waage und geben dem mädchenhaften Hippie-Kleid von Nina Moghaddam den besten Platz.

Erstausstrahlung: VOX 17. September 2017

Bildquellen: VOX/ Instagram

GD Star Rating
loading...
Promi Shopping Queen: Beach Party Look mit Nina Moghaddam, Charlotte Würdig und Claudia Effenberg, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Kommentare
Eine Antwort zu “Promi Shopping Queen: Beach Party Look mit Nina Moghaddam, Charlotte Würdig und Claudia Effenberg”
  1. daniela sagt:

    oh, ich freu mich schon auf deine Endbewertung

Hinterlasse einen Kommentar