Weniger Haut, mehr Farbe – der Pirelli Kalender 2018 reist ins Wunderland

Ein Statement für die Vielfalt ist der Pirelli Kalender 2018. Für den uns Tim Walker auf eine Reise durch das surreale Wunderland von Alice mitnimmt. Kaufen kann man den exklusiven Kalender nicht. Er wird nur an ausgewählte Freunde des Hauses Pirelli verschenkt. Dennoch bekommen wir Dank des Making Of einen ziemlich guten Einblick in die 45. Ausgabe des Kalenders.

Lewis Carrolls Traumwelt stand Pate für die Bilderwelt des Starfotografen der für die Produktion ausschließlich farbige Models vor die Kamera holte. Im Studio in London tummelte sich eine illustre Gesellschaft aus Model-, Musik- und Filmbusiness zu einer großen Teeparty vor der Linse.

Insgesamt 17 Stars versammelte Tim Walker um die Szenen des Märchens in allen Facetten von Schwarz abzubilden. Supermodel Naomi Campbell, Musiker Sean Combs, Schauspielerin Whoopi Goldberg, Model Thando Hopa, Model Duckie Thot, RuPaul sind unter den Protagonisten.

Kreativer Kopf hinter den visionären Kulissen war Shona Heath. Die Britin zählt zu den bedeutendsten Bühnenbildnerinnen ihres Landes. Ihre Leidenschaft für das Gestalten ist ihr Lebenselixier, jedes Detail ihrer Installationen sprüht vor femininer Energie.

Der kultige Pirelli Kalender zählt zu den legendärsten Langzeitprojekten in der Welt der Fotografie. Mit Spannung wird jedes Jahr die Bekanntgabe des Fotografen und dessen Vision für die neue Ausgabe erwartet.

Bildquelle: © From the Backstage of Pirelli Calendar 2018 by Tim Walker – pictures of Alessandro Scotti.

GD Star Rating
loading...
Weniger Haut, mehr Farbe - der Pirelli Kalender 2018 reist ins Wunderland, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Hinterlasse einen Kommentar