Mark McNairy und Keds holen The Booster zurück

Das Sneaker-Label Keds lässt ja gerne mal Schuh-Legenden wieder aufleben. Für das aktuelle Revival hat man sich den renommierten US-Designer Mark McNairy an die Seite geholt. Gemeinsam haben sie einen wahren Schuh-Klassiker in die Moderne zurückgeholt: The Booster.

Bereits 1927 kam der Schuh unter dem Namen „Yeoman“ auf den Markt. Schnell fand er viele Fans, da er eine stilsichere Mischung aus Casual und Sporty Look darstellte. Der Schuh aus Hopsack Canvas mit vulkanisierter Sohle überzeugte zudem durch seine Vielfalt an Farben.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er in The Booster umbenannt und endgültig zum Kultobjekt. Nun kann man ihn also wieder haben. Keds bringt ihn in Zusammenarbeit mit Mark McNairy in drei Farben auf den Markt: Hellbraun oder Blau mit roter Sohle und Weiß mit schwarzer Sohle. The Booster ist ab Juli für 90 Euro in ausgewählten Stores zu haben.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar