Tiffany & Co. stattet Maria Sharapova aus

Wer war doch gleich Maria Sharapova? Ja genau, dass ist doch dieses unheimlich hübsche Mädel, dass als 17-jährige Serena Williams bei Wimbledon besiegt hat und die jetzt auf dem Olymp des Damentennis thront. Als ob die schöne, blonde Russin noch verschönert werden müsste, wird sie jetzt auch noch von Tiffany & Co. mit einer eigenen Kollektion bedacht. Auch den kommenden acht Grand-Slam-Turnieren wird Maria mit acht unterschiedlichen Paar Ohrringen von Tiffany & Co. auflaufen. Den ersten Auftritt wird die schöne Russin vom 25. Mai bis zum 8. Juni im Roland Garros Stadion in Paris haben. Da wird sie ein Paar Ohrringe aus Gelbgold im Wert von rund $1000 Dollar tragen. Auch das “Pariser Dress”, das Maria Sharapova auf dem Turnier in Paris tragen wird, hat Tiffany & Co. entworfen. Das Retro-Dress hat auf der Rückseite einen Knopf mit einer echten Perle, mit dem es zusammengehalten wird. Alle Sachen, die Sharapova auf dem Court trägt, werden dann auch unmittelbar weltweit in den Tiffany & Co.-Fillialen verfügbar sein.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar