Making of… Mandarina Duck Shooting

Pünktlich zur Fashion Week Berlin, Anfang Juli, besuchte das italienische Label Mandarina Duck die Fashionstadt für das Shooting der Herbst-/Winter-Kampagne 2010/11.
Roberta Pezzi (PR & Communication für Mandarina Duck) erklärt, Berlin passe sehr gut zu dem Leitfaden des Lables „Around the world“. Nach New York, Shanghai, Lissabon u.a. ist nun die deutsche Fashionmetropole an der Reihe. Die Stadt biete zudem einen guten Ausgleich zwischen Geschichte und Moderne, so Pezzi weiter, und erlaube Mandarina Duck alle Kollektionsteile perfekt in Szene zu setzen.

Die neue Kollektion orientiert sich vor allem an berufstätige Frauen. So meint Pezzi: „Wir möchten Produkte anbieten, die für Funktionalität sowie Eleganz stehen. Eine neue Charakteristik der neuen Linie ist die neue Verarbeitung des Leders: gummiertes Leder. Die Taschen zeichnen sich durch glänzenden Stoff aus.“

Das Shooting fand in der Volksbühne und dem TV-Tower Berlin statt.

Model: Isabelle Sonnenschein
Make-up Artist: Miriam Jacks
Fotograf: Leonardo Corallini

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar