„L’Amour Fou“ – Ein Film über die Liebe zwischen Yves Saint Laurent und Pierre Bergé

Als Yves Saint Laurent vor ein paar Jahren starb, hinterließ er ein großes Loch in der Modewelt. Nun kann man mit einem ganz besonderen Film einen kleinen intimen Blick in das Leben des genialen Modeschöpfers erhaschen.

„L’Amour Fou“ nennt sich dieser Film, der vor allem die Beziehung von Yves Saint Laurent und seinem Partner Pierre Bergé beschreibt. Das Kamera-Team durfte dafür Bergé an private Orte des Paares begleiten.

Im Jahr 1958 stellte ihr gemeinsamer Freund Christian Dior die beiden sich gegenseitig vor. Der Beginn einer Liebe, die rund 50 Jahre dauern sollte und zudem die Karriere von Yves Saint Laurent in ungeahnte Bahnen lenken sollte.

Bergé war nämlich der Mann, der hinter den Kulissen unermüdlich am Erfolg des Modeschöpfers arbeitete. Ohne ihn wäre YSL wohl nie der geworden, der er in unseren Augen war, privat und beruflich. Ein wirklich beeindruckender Film, der bereits im letzten Jahr in Frankreich lief und nun auch seinen Weg zu uns und in andere Länder Europas schafft.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar