Was ist Beauty?

Beauty ist der englische Begriff für Schönheit. Der Begriff Wellness kann mit „gute Gesundheit“ aus dem Englischen übersetzt werden. Dem modernen Verständnis nach bedeutet der Begriff Wellness ein ganzheitliches Gesundheitskonzept. Aufgekommen ist dieser Begriff in den 1950er Jahren in den Vereinigten Staaten und zwar als Oberbegriff einer seinerzeit völlig neuartigen Gesundheitsbewegung. Dieses ganze Konzept rund um Wellness zielt darauf ab das körperliche Wohlbefinden zu stärken und bei dessen Erlangen auch noch Spaß zu haben. Mit dem Begriff Wellness bringt man heute vor allem Methoden und Anwendungen in Zusammenhang, welche dafür sorgen dass das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden gesteigert wird. Hierzu gehört das Wahrnehmen von Tages- und Wochenprogrammen in Hotels, Schwimmbädern und in Kureinrichtungen. Angeboten werden dort verschiedene Massagetechniken und verschiedene Arten von Wohlfühlbädern.
Der Begriff Wellness lässt sich aber noch weiter spinnen, denn da der Begriff Wellness rechtlich nicht geschützt ist, verkaufen Hersteller von Mineralwasser, Socken, Müsli, Konfitüre und von Nahrungsergänzungsmittel als so genannte Wohlfühlartikel verkauft. Unter dem Begriff Beauty werden unter anderem zahlreiche Artikel vermarktet, die im weitesten Sinne etwas auch mit Kosmetik und Gesichts- und Körperpflege zu tun haben. So genannte Beautytrends beziehen sich aber nicht nur auf die Pflege und das Verschönern der Haut, sondern auch auf Modetrends.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar