Emma Watson hört bei Burberry auf und überrascht mit neuem Haarschnitt!

Jaja, wir Frauen zelebrieren einen neuen Lebensabschnitt ja gerne mit einer neuen Frisur. Genau dies scheint nun Emma Watson getan zu haben: Gerade wurde bekannt, dass sie bald nicht mehr das Kampagnengesicht von Burberry sein wird, sondern durch Victoria’s Secret Engel und Superdurchstarterin Rosie Huntington-Whiteley ersetzt wird.

Nun ja, was heißt ersetzt, der Vertrag läuft eben einfach aus… ;-) Zusätzlich fiel gerade noch die Klappe zum letzten Teil der Harry Potter Saga und genau an diesem Tag soll sich Emma die Haare raspelkurz geschnitten haben.

Jedenfalls präsentiert sie die neue Frisur stolz auf Facebook und schreibt, dass es sich unglaublich und befreiend anfühle und sie dies schon seit Jahren machen wollte. Nun ja, hoffen wir, dass Emma glücklich mit ihren Haaren ist, jedenfalls sieht sie damit dem einstigen Supermodel Twiggy ganz schön ähnlich! Was sagt ihr zu Emmas Veränderung?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar