Der Bergschuh – Auf zu den Gipfeln

Bei dem Bergschuh handelt es sich um einen speziellen Schuh, der für den Einsatz im freien Gelände gefertigt wurde. Er wird häufig auch nur als Bergstiefel bezeichnet. Er eignet sich auf Grund seiner Eigenschaften insbesondere für den alpinen Einsatz und kann zudem beim Bergsteigen genutzt werden. Ein Bergschuh zeichnet sich durch besondere Eigenschaften aus. So hat er eine besonders steife Sohle.

Dadurch ermöglichen sie einen besseren Halt und eine höhere Sicherheit. Zudem zeichnet sich diese Sohle beim Tragen von Gepäck aus. Bergschuhe sind zudem so gefertigt, dass sie wasserdicht sind. Ein rutschfestes Profil und eine hohe Robustheit sind die weiteren wichtigen Merkmale von diesen Modellen. Ein Bergschuh ist so aufgebaut, dass er bis  über den Knöchel reicht. Im Vergleich zu einem Wanderschuh ist er zudem wesentlich fester und auch schwerer. Somit lässt er sich auch vollkommen anders tragen.

Es gibt neben den klassischen Ausführungen auch spezielle Bergschuhe. Zu diesen muss unter anderem der Hochgebirgsstiefel gezählt werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar