Katzenaugen für den Herbst

Alle Frauen die beim Augen Make-up auf dezente Farben stehen und die den Nude Look bevorzugen, müssen im kommenden Herbst umdenken und sich an kräftige Farben auf den Augenlidern gewöhnen. Katzenaugen sind nur ein Trend, wenn es um die Augen geht.

Grün, Grau und Blau – das sind die Farben, die für den perfekten Katzen Look sorgen. Am Tag eher zurückhaltend aufgetragen, dürfen es am Abend ruhig mehrere Schichten sein, die für ein dramatisches Aussehen sorgen. „Fabulous Felines“ heißt treffend die neue Linie von MAC. Oliv, Bernstein und Blau sind für die Augen gedacht, Orange, Kobaltblau und Smaragdgrün ist die Farbe, die auf die Nägel kommt. Clinique setzt auf den Phyto Look i Gold und Khaki, Nachtblau und Schwarz für die Lider. Alle Frauen die Mut haben, können auch ein sehr tiefes Violett oder Pflaume für ihr Augen Make-up wählen.

Etwas ruhiger geht es bei Estée Lauder zu. Hier sind ein strahlendes Blau, Mauve und ebenfalls Violett, wenn auch nur in einer eher dezenten Form, Trumpf. Bei Maxfactor ist Bronze groß im Kommen und auch ein sanft schimmernder Fliederton ist ideal, wenn es zwar um Katzenaugen geht, aber nicht ums Auffallen um jeden Preis. Auch das Augen Make-up aus dem Body Shop ist nicht als Eyecatcher geeignet. Ein sanftes Pink, ein rosiger Pfirsichton und ein schimmerndes Grau und Grüm bestimmten hier die Lidschatten- und Eyelinerfarben.

Für alle die keine Katzenaugen mögen, gibt es einen kleinen Trost: Smokey Eyes sind immer noch und immer wieder ein angesagter Trend. Auch in diesem Herbst.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar