„J’aime mon carré“ – Hermès liebt sein Seidentuch

Das Seidentuch ist eines der Klassiker aus dem Hause Hermès. Seit Jahren begleitet es Fashion Victims auf der ganzen Welt und kommt aufgrund seiner Vielfältigkeit wohl nie aus der Mode. Besonders im kommenden Herbst werden wieder viele auf dieses Accessoire setzen.

Um sich dafür Inspirationen zu holen, empfehlen wir einen Blick auf die Seite www.jaimemoncarre.com. Hier zeigen Modebegeisterte aus London, Tokio, Paris und Los Angeles wie sie am liebsten das Halstuch von Hermès tragen.

Nach dem Motto „J’aime mon carré“, also „ Ich liebe mein Halstuch“, wird hier geknotet, gewickelt und gefaltet was das Zeug hält. Ob nun als Rock, Handtasche, Halsschmuck oder auf dem Kopf, hier kann man sehen, was man mit solch einem Stückchen Stoff alles machen kann. Natürlich darf die passende Anleitung dazu auch nicht fehlen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “„J’aime mon carré“ – Hermès liebt sein Seidentuch”
  1. FashionLover sagt:

    Diesen Claim habe ich zuerst bei einem anderem Designer gelesen und zwar schon vor über einem Jahr, daher war ich gerade etwas irritiert, dass Hermés den Clain so einfach kopiert hat.

    gesehen bei: http://www.johndemaya.com

    JOHN DE MAYA – I LOVE MY SCARF – J `AIME MON CARRÉ – YO AMO MI BUFANDA

Hinterlasse einen Kommentar