Der Tag des Fußes: Unsere Füße mehr beachten

Ja, liebe Leute, ihr habt richtig gelesen. Heute ist der internationale Tag des Fußes und solch einen tollen „Feiertag“ ;-) nehmen wir uns doch gleich mal zum Anlass unseren lieben Füßen ein wenig mehr Beachtung zu schenken, denn bei so manch einem kommen sie gerne mal zu kurz, was vor allem im Sommer ziemlich auffällt.

Unsere Füße gehören wohl zu den Körperteilen, die wir Tag für Tag am meisten beanspruchen, so haben sie eigentlich sehr viel Pflege verdient. Fußbäder sorgen nicht nur für Entspannung nach einem gestressten Tag, sondern wirken schweiß- und entzündungshemmend dank zusätzlichen Stoffen wie Hamamelis oder Kamille. Zur Fußpflege gehören natürlich auch die Nägel und das Entfernen der Hornhaut. Eine spezielle Creme hilft gegen Risse und übermäßige Hornhautbildung.

Einen großen Beitrag zur Gesundheit tragen auch die richtigen Schuhe bei. Vor allem bei Kindern sollte die Schuhgröße regelmäßig überprüft werden, denn zu kleines oder zu enges Schuhwerk kann sogar zu Missbildungen führen. Aber auch die Damen greifen gerne mal im Namen der Schönheit zu unbequemen Schuhen. So ist es kein Wunder, dass Frauen viel mehr Probleme mit den Füßen haben als Männer. Also, so schön die High Heels auch sind, ab und an mal den Füßen eine Pause gönnen und auf atmungsaktive flache Schuhe setzen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar