Porsche Design auf der ICFF vertreten

porsche-design-schuhAls Beispiel für erfolgreiches Produktdesign aus Deutschland sind auf der Messe ICFF (International Contemporary Furniture Fair) in New York Porsche Design-Produkte zu sehen. Die Marke ist im Rahmen der Ausstellung „design deutschland“ von 16. bis 19. Mai 2009 mit fünf Exponaten vertreten.

Der Rat für Formgebung initiiert die Reihe „design deutschland“ erstmals auf der ICFF, eine der bedeutendsten Messen für Innenarchitektur weltweit. Die Ausstellung zeigt die Erfolgsgeschichte deutscher Produkte, die aktuellen Entwicklungen sowie die Perspektiven für das deutsche Design im 21. Jahrhundert auf. Mit dem Premium- Laufschuh „Bounce:S“, der Weltzeituhr P’6750, dem Mobiltelefon P’9522, der Schreibtischleuchte P’7111 und dem Tischradio P’9120 werden dem amerikanischen Publikum Porsche Design-Produkte präsentiert, die zum Teil bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet worden sind.

So wurde der „Bounce:S“ von der renommierten US-Zeitschrift „Time Magazine“ zu einer der 50 besten Erfindungen des Jahres 2008 gewählt. Darüber hinaus gewann der Laufschuh den „Plus X Award 2008“, Europas größten Technologie-, Sport- und Lifestyle-Wettbewerb sowie den deutschen „red dot product design award 2008“ für innovatives Design, der jedes Jahr von einer internationalen Jury aus bekannten Design- Experten vergeben wird. Diesen Preis hat auch die Weltzeituhr P’6750 gewonnen; der „Worldtimer“ wurde darüber hinaus mit einem „iF Product Design Award“ geehrt.Ebenfalls erfolgreich war die Porsche Design-Leuchte P’7111 und auch das Tischradio von Porsche Design hat bereits mehrfach Expertenjurys überzeugt.

Die prämierten Exponate, welche auf der ICFF in New York zu sehen sind, wurden ? wie alle Produkte der Marke ? im Porsche Design-Studio gestaltet. Seit dessen Gründung im Jahr 1972 haben Produkte, die dort gestaltet wurden, über 120 nationale und internationale Designpreise und Auszeichnungen erhalten.

Angesichts der überaus erfolgreichen Historie im Bereich Produktdesign legt die Porsche Design Group mit Sitz in Bietigheim-Bissingen in ihren Stores derzeit den Fokus auf prämierte Produkte. So werden unter anderem im Porsche Design-Store in New York, in Beverly Hills und auch in Stores in Europa die Exponate der ICFF präsentiert.Über Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Porsche Design ist eine Luxusmarke mit besonderem Fokus auf technisch inspirierten Produkten. Gegründet wurde die Marke 1972 von Ferdinand Alexander Porsche, dessen Produkte seither für funktionelles, zeitloses und puristisches Design stehen. Das Produktportfolio umfasst klassische Herren-Accessoires, eine Sport- und Modekollektion, elektronische Produkte sowie eine Herren-Duftlinie. Die Produkte werden im Porsche Design-Studio in Zell am See (Österreich) gestaltet und weltweit in eigenen Stores, Shop-in-Shops, hochwertigen Warenhäusern sowie im exklusiven Fachhandel vertrieben.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar