Schmuck aus Klammern und Nüssen

Die Designerin Erica Corte wollte aus alten Dingen besonderen Schmuck zaubern. Dazu verwendete die gebürtige Argentinierin unter anderem alte Bolzen, Klammern, Reißverschlüsse  und sogar Nüssen. Diese Accessoires sind Runway – tauglich.

Herausgekommen sind schöne Schmuckstücke, denen man überhaupt nicht ansieht wo sie ihren Ursprung haben. Man kann sie tragen ohne das Gefühl zu haben, man würde einen Bolzen am Ohr hängen haben oder Draht um den Hals.

Jedes Accessoire ist ein Unikat. Erica Corte achtet bei der Wahl ihrer Materialien darauf, dass sie gut zusammenpassen und ein schönes Gesamtbild ergeben. Auf Treehugger könnt ihr euch weitere Bilder dieses grazilen Eco-Schmucks ansehen.

Doch nicht nur solche außergewöhnlichen Stücke kann man im Internet bestaunen. Kleidung, Mode und vieles mehr bei Decido.de kaufen, kann nicht nur Geld sondern auch Zeit sparen. Dann bleibt mehr Geld für extravagantere und individuelle Accessoires, wie eben die von Erica Corte.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Schmuck aus Klammern und Nüssen”
  1. Schmuckstück sagt:

    Sehr schöne Stücke! Würde ich sofort kaufen.

Hinterlasse einen Kommentar