Mit Büchern beladen

Werbekampagnen müssen markant und auffällig sein. Sonst gehen sie schnell im Sumpf der Neuerscheinungen unter. Wenn ein Designer von sich reden machen will, muss er im Gedächtnis bleiben. Dies macht er am Besten in dem er einige Dinge auf den Kopf (seiner Models) stellt.

Wie macht man am besten auf eine Sonnenbrille aufmerksam? In dem man den Models ein Netz um den Kopf spannt oder Bücher aufsetzt. Das australische Label Ksubi hat genau das getan. Bei Betrachten der Bilder weiß man nicht wo man zuerst hianschauen soll.

Mal geht ein männliches Model ins Netz, während andere Herren der Schöpfung ganze Bücherpakete auf dem Kopf tragen und mit Baseballschlägern bewaffnet sind. Seht euch diese Verrücktheit bei Ksubi selbst an.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Mit Büchern beladen”
  1. Mode-Rat sagt:

    Also ich finde die Bilder absolut großartig.

Hinterlasse einen Kommentar