Cube Berlin eröffnet, Jungdesigner Berlins!

cube_berlinBerlin lebt durch seine Kreativen – seine jungen Musiker, Künstler und Modedesigner. Vor allem letztere haben es jedoch immer schwerer, in den beliebten Innenstadtregionen rund um den Hackeschen Markt eine bezahlbare Ladenfläche zu finden, um ihre Kreationen einigermaßen gewinnbringend verkaufen zu können.
In der Not stehen die Menschen jedoch zusammen, das hat man gerade in Berlin besonders verinnerlicht, und so schlossen sich vor Kurzem acht junge Modelabels zusammen, um gemeinsam einen Shop zu eröffnen. Nun ist es soweit, das Projekt „Cube“ steht unmittelbar vor der öffentlichen Feuertaufe, und der gemeinsame Einstieg ins Einzelhandelsgeschäft soll mit einem temporären Store in Berlin-Mitte vollzogen werden.

Folgende Labels und Desinger sind am Start:
Aspique
Cultivate
Meike Deter
Natascha
Stoffbruch
Velidor
Hypnosis
Liptus

Cube Berlin
Heiligengeistgasse / St.-Wolfgang-Str.2
10178 Berlin-Mitte

Am 31. Mai 2009 soll der Laden im DomAquarée nahe des Alexanderplatzes eröffnen, voll gepackt mit den Kollektionen der Labels Hypnosis-Berlin, Natascha Loch, Aspique, Velibor, Liptus, Cultivate, Meike Deter und Stoffbruch18. Am 16. September soll dann jedoch bereits wieder Schluss sein mit dem gemeinsamen Store-Projekt. Vielleicht kann sich der eine oder andere der beteiligten Designer dann bereits einen eigenen Laden leisten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar