Fashion Week in Madrid: Reifere Frauen auf dem Laufsteg

In letzter Zeit ist es fast schon eine wahre Wohltat, dass offenbar immer mehr Designer von den immer gleich aussehenden Models gelangweilt sind. Auf einmal schreiten Models in Übergrößen über die Laufstege und nun auch endlich mal reifere Frauen!

Auf der Fashion Week in Madrid sorgte nun der spanische Designer Juan Duyos für einen Überraschungseffekt, denn er ließ seine neue Kollektion auch von vier Frauen präsentieren, die so überhaupt nicht dem typischen Teenie-Model-Alter entsprachen.

Duyos sagte selbst, dass er es leid sei immer nur 20-Jährige auf den Laufstegen zu sehen. Schönheit kenne in seinen Augen keine Grenzen und damit auch kein Alter. Sie höre also nicht bei 40 oder 50 Jahren auf. Seine Entwürfe seien etwas für alle Generationen und nicht auf eine bestimmte Altersgruppe zugeschnitten. Recht so finden wir und können nur hoffen, dass dieser Trend der „neuen Schönheit“ anhält!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar