Amy Winehouse: Model für die eigene Fred Perry Kollektion

Vor ungefähr einem halben Jahr haben wir euch an dieser Stelle über die Pläne von Amy Winehouse berichtet, eine eigene Kollektion für Fred Perry zu machen. Nun ist diese auf dem Markt und Amy modelt dafür gleich mal selbst in eigener Sache.

In der November-Ausgabe der britischen „Glamour“ poste sie selbst in den von ihr entworfenen Röcken, Mänteln und Shirts. Wenn man den Style von Frau Winehouse mag, über den sich sicherlich streiten lässt ;-) , ist die Modelinie durchaus gelungen.

Sie vereint ziemlich gut ihren eigenen Stil und den der Marke Fred Perry. Amy selbst zeigt sich sehr stolz über diesen Mode-Coup. Sie sagt, sie liebe die Sachen von Fred Perry seit eh und je und jetzt selbst für das Label tätig zu sein, fühle sich wie ein Traum an. Na, wollen wir nur hoffen, dass dies der skandalgebeutelten Amy wieder neuen Aufwind gibt!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Amy Winehouse: Model für die eigene Fred Perry Kollektion”
  1. Fred sagt:

    Sehr geil. Amy Winehouse Model für Fred Perry. Ich liebe diese Polos und Hemden! Meine absolute Lieblingsmarke.

    lg

Hinterlasse einen Kommentar