Zieht sich Oscar de la Renta aus dem Modebiz zurück?

Noch im letzten Monat sah man Designer Oscar de la Renta auf seiner Modenschau vergnügt über den Laufsteg gehen, doch laut Medienberichten soll dies nur Fassade sein. Das US-Magazin „Page Six“ behauptet nun, dass sich der 78-Jährige nur schwer von einer Operation am Knie erholt und sehr geschwächt ist.

Schon heißt es, de la Renta würde sich bald aus dem Modebiz zurückziehen! Laut eines Mitarbeiters, der in „Page Six“ zitiert wird, hält Oscar de la Renta nur noch Meetings in seinem Büro ab. Er würde jedoch angeblich nach und nach immer schwächer und brauche längere Pausen.

Dies würde auch Gerüchte bestätigen, dass Designer Olivier Theyskens sein baldiger Nachfolger werden könnte. Das Management von Oscar de La Renta hat dies nun jedoch dementiert. Theyskens habe auch schon Angebote von Dior, Lanvin oder Chanel bekommen, zudem ginge es Oscar sehr gut.

Nun ja, der Jüngste ist der gute de la Renta ja nicht mehr… Jedoch hoffen wir natürlich, dass er uns noch lange erhalten bleibt!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar