Louis Vuitton und Sofia Coppola machen gemeinsam in Handtaschen

Bereits im letzten Jahr konnten wir uns über eine Zusammenarbeit des Labels Louis Vuitton und der Regisseurin Sofia Coppola freuen. Damals hatte Coppola frischen Wind durch die Luxusmarke wehen lassen. Diese Koop war wohl so erfolgreich, dass sie nun fortgesetzt wird.

Heraus kamen Taschen, vor allem Clutches, aber auch ein paar schöne Umhängetaschen, die ziemlich wenig mit dem klassischen Louis Vuitton Stil gemeinsam haben und das ist auch gut so! Mit Mustern und Farben wurde so gespielt, dass einem das Ganze nicht sofort ins Auge springt, sondern eher auf den zweiten Blick ein echter Hingucker wird. Die Tasche verschmilzt also perfekt mit Abendkleid und Co. und ergänzt das Outfit gleichzeitig.

Die Liebe zum Detail kann man sofort erkennen. Positiv finden wir auch, dass das übliche LV-Monogramm zwar natürlich zu sehen ist, aber im Design der Tasche fast schon untergeht. Das Label muss einem ja nicht immer gleich ins Auge springen! ;-) Alles in allem eine wirklich gute Zusammenarbeit!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Louis Vuitton und Sofia Coppola machen gemeinsam in Handtaschen”
  1. Designer Umhängetasche sagt:

    Hi Nina, Du hast vollkommen Recht mit dem überzogenen Luis Vuitton Logo(Understatement geht anders). Mein Design ist es bisher auch noch nicht gewesen aber auch nur die beiden Namen Coppola und Louis Vuitton werden diese Umhängetaschen Collection zu einem sicheren Erfolg machen. In der Mode und der Parfumerie funktioniert halt noch Namedropping. Darüber hinaus zeichnet sich ja Louis Vuitton schon seid Jahren durch ein zeitloses Design und eine hervorragende Qualität aus. Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag. Ich werde nun öfters Fashion Insider lesen (bin durch Google aufmerksam geworden).

    Bis dann und LG, Sebastian

Hinterlasse einen Kommentar