Das erste Bild der Lanvin-Kollektion für H&M!

So manch ein Fashion-Victim kann es kaum noch erwarten und zählt vielleicht schon die Tage bis es endlich so weit ist. Am 23. November kommt die neue Designer-Kollektion von H&M auf den Markt. Dieses Mal zeigt sich niemand geringeres als Alber Elbaz von Lanvin dafür verantwortlich, wie ihr sicherlich hier schon an der einen oder anderen Stelle lesen konntet. ;-)

Am 2. November wird die Lanvin-Kollektion offiziell in einem kleinen Film auf der Homepage von H&M präsentiert. Vorher gibt es noch nichts zu sehen, angeblich, denn natürlich durften VIP-Presse-Vertreter, wie zum Beispiel die Vogue, bereits einen Blick darauf werfen. Und so kommt es, dass man seit heute das erste Bild aus der Kollektion auf den Seiten der Vogue bestaunen kann!

Das Bild zeigt vier Models in schwarzen eleganten Roben. Einmal sehen wir ein Cocktailkleid mit asymmetrischer Schulter, romantische Drapierungen und einen gewickelten Mantel. Alles sehr glamourös, sehr feminin, was durch die großen dunklen Sonnenbrillen wieder etwas gebrochen wird. Eine Mischung aus Femme Fatal und romantischen Accessoires und Apllikationen, eben typisch Lanvin und so gar nicht H&M, so wie es sich Elbaz gedacht hat.

Sein Ziel war es nämlich nach eigener Aussage Lanvin nicht massentauglich zu machen, sondern H&M die Eleganz von Lanvin zu verleihen. Wir sind auf jeden Fall schon gespannt auf den Rest der Kollektion! Der erste Eindruck ist ja schon ziemlich vielversprechend! Was meint ihr?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar