Georgia May Jagger: Kollektion für Hudson Jeans

© Hudson Jeans

Nach ihrer Schwester Lizzy ist Georgia May Jagger bereits der zweite Spross von Model Jerry Hall und Rolling Stone Mick Jagger, der im Modebiz durchstartet. Aktuell reitet Georgia May absolut auf einer Erfolgswelle: Etliche große Firmen und Designer reißen sich um sie, von Rimmel London über Versace bis hin zu Chanel. Karl Lagerfeld zeigt sich besonders angetan von der schönen Jagger-Tochter.

Bekannt wurde sie aber vor allem durch ihre Kampagnen für Hudson Jeans, wo sie die Hosen meist sehr freizügig anpreist. Und ja, auch wir finden, dass sie große Ähnlichkeiten mit der jungen Brigitte Bardot hat!

So wie es aussieht bleibt Georgia May Hudson Jeans auch noch länger treu, denn nun durfte sie sogar eine eigene Kollektion für das Label entwerfen, die bereits nächstes Frühjahr erscheinen soll. Diese wird den kreativen Namen „Hudson by Georgia May Jagger“ tragen und garantiert genauso sexy sein wie die Kampagnen-Bilder mit dem Jagger-Spross.

Aktuell ist Georgia übrigens mit ihrer Schwester Lizzy nach New York gezogen, wo sie neben ihrer Arbeit als Model auch noch Kunst- und Fotokurse besucht. Endlich mal wieder ein Promi-Kind, das Talent hat! ;-)

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Georgia May Jagger: Kollektion für Hudson Jeans”
  1. Ugg günstig kaufen sagt:

    Ich mag dieses Jeans

Hinterlasse einen Kommentar