Operation Green – Neue Bio-Mode für den Sommer

Operation Green, der Onlinestore für Surf-, Skate- und Streetwear aus nachhaltiger Produktion, ist für den Sommer gerüstet: Das Angebot reicht von T-Shirts und Tops aus fair gehandelter Bio-Baumwolle von Fenchurch, Sunimar und Greenality über Recycling-Shirts von Sector 9 bis hin zu Bambus-Kleidern der Skatebrand Etnies.

Etnies und Greenality neu im Programm

Seit April ist bei Operation Green die Organic-Linie der 1986 gegründeten Skate-Brand Etnies zu haben. Zur Produktpalette gehören einfache Logo-T-Shirts aus Organic Cotton, leichte Tops und luftige Kleider aus Bambus und sogar Gürtel, ebenfalls aus Bio-Baumwolle. Ein weiterer Neuzugang: das rockig-frische schwäbische Newcomer-Label Greenality.

Verkaufsschlager Fenchurch Friendly

Auch eingetroffen: Aktuelle Styles aus der Friendly-Linie von Fenchurch. Wie gewohnt bestechen die Tops und T-Shirts – alle aus fair gehandelter Bio-Baumwolle gefertigt – durch besonders hohe Qualität und aufwendige Details. Leicht nachvollziehbar, dass die Artikel der Londoner Streetwear-Brand zu den Verkaufsschlagern bei Operation Green gehören.

Sunimar: Neue Shirts für EUR 19,95

Last but not least: Die neuen Shirts und Hoodies der hauseigenen Marke Sunimar. Firmengründer Marco Homberg hat Deutschlands erste Brand für bio-faire Boardsport-Mode einem Facelift unterzogen und bringt das neue Logo auf diversen Frauen- und Männershirts für günstige 19,95 Euro an den Start. Für kühle Abende am Strand: die Hoodies für EUR 39,95.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar