Sneakermuseum Köln: Ausstellung zu Koops von Stüssy

Wir haben euch an dieser Stelle bereits vor einiger Zeit vom ersten Sneakermuseum Deutschlands berichtet, das seit Mai 2011 seine Pforten für geneigte Besucher geöffnet hat. Wie zu erwarten kann man darin etliche besondere Schuhe und Kultobjekte bewundern.

Die erste Ausstellung war dem Nike Dunk gewidmet, nun zeigt das Museum seit einiger Zeit besonders Kollaborationen der Streetwear-Marke Stüssy mit Vans, Nike und adidas. Warum Stüssy? Weil es das erste Label war, das mit Nike zusammengerabeitet hat. Dies war damals eine echte Sensation.

Heute gibt es etliche solcher Koops und trotzdem reißen sich Sneaker-Fans immer wieder um die daraus entstandenen Modelle. Die Ausstellung im Sneakermuseum in Köln läuft noch bis Ende Februar. Dieses befindet sich in der Jülicher Straße 14 und ist immer freitags von 16 bis 20 Uhr geöffnet.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar