Prada, D&G, Armani und jetzt Levis mit eigenem Handy

Levis Handy

Nach den Erfindern der Fahionhandy´s Prada und DG kommt nun Levi´s mit eigenem Handy um die Ecke. Das Levi’s-Handy überzeugt durch sein ultraflaches Metallgehäuse im „Urban Fashion“- Look. Das Levi’s-Handy, das vom französischen Unternehmen ModeLabs entwickelt wurde, ist in den Farben „metallic brown copper“ und „metallic black“ lieferbar und enthält eine umfangreiche Multimedia-Ausstattung. Mit einer […]

Marisa Miller bei Victoria’s Secret Show

Marisa Miller Sports Illustrated

New York – Victoria’s Secret hat einen neuen Engel engagiert. Marisa Miller wird in Zukunft für den amerikanischen Dessous-Hersteller werben. Laut Medienberichten wird das 30-jährige Model ihren ersten Auftritt im September haben, wenn das Unternehmen in New York den neuen Duft «Very Sexy Dare» vorstellt. Marisa Miller wurde erst kürzlich von der Zeitschrift «Maxim» vor […]

Patricia Field – Sex and the City Star kommt mit eigener Mode nach Deutschland

Patricia Field (r.)

Patricia Field, Stylistin der US-TV-Serie „Sex and the City“ und als solche fast genauso berühmt wie die Darstellerinnen selbst, bringt erstmals eine eigene Modekollektion auf den Markt, begleitet von einer weltweiten Marketing-Kampagne. In mehr als 20 Ländern auf allen Kontinenten soll die Field-Kollektion über diverse Händler erhältlich sein, auch in Deutschland. In der Shoppingmall Centro […]

14oz schon wieder dicht. Aber nicht für immer.

Kaum auf und schon wieder zu. So siehts aus mit Berlins hippen Mitte-Mode-Laden 14oz. Aber anscheinend handelt es sich doch nicht um ein Flash-Store-Konzept sndern nur um kleine Problemchen die auf eine baldige Wiedereröffnung schliessen lassen. Mehr wissen wohl die Kollegen vom Modepilot.

Das Nonplusultra für sportive Handgelenke von Zenith

Zentith Defy Xtreme Tourbillon ZERO-G El Primero

Wer immer dachte, ein Iron Man sei kompliziert, der liegt ab sofort falsch. Kompliziert ist es so eine Uhr zu bauen und ebenso kompliziert ist es mittels Flugblattverteilen die 500.000 Euro für die Uhr zusammenzukratzen. Wobei ab ca. 2.8 Milliarden verteilten Penny-Flugblättern an deutsche Haushalte auch so eine Uhr erreichbar sind. Schon der Name ist […]