Uncategorized

Le Tanneur: Französische Lederwaren kommen nach Deutschland

In Frankreich ist der Name des Unternehmens Le Tanneur mehr als bekannt. Er steht für exklusive Lederwaren, die teilweise zu erschwinglichen Preisen angeboten werden. Die wunderschönen Stücke mit französischem Flair haben auch Kenner überzeugt, so dass Le Tanneur auch Lederwaren für zwei Luxuslabels aus Frankreich anfertigt.

Ab diesem Jahr kommen auch endlich wir Deutschen in den direkten Genuss von Le Tanneur, denn das Unternehmen plant hierzulande die Eröffnung einiger Flagship-Stores. Bereits im Juni dieses Jahres wird die erste Le Tanneur Boutique in Düsseldorf ihre Pforten öffnen.

2012 sind dann wir Berliner an der Reihe, weitere sollen so schnell wie möglich folgen. Na, da darf man doch auf die Handtaschen, Geldbörsen, Koffer und Co. gespannt sein!

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Gustav Sucher Dezember 13, 2018 um 7:01 am

    Warum heißen Lederwaren Lederwaren? Weil sie mal aus Leder waren. Es gibt heutzutage so viel Echtleder, das gar nicht mehr echt ist. Ich hoffe, das dieses Leder tatsächlich noch richtiges Leder ist. Danke für den Bericht!

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.