Club Monaco im Spring / Summer 2012

Foto: Club Monaco/PR

Kalifornische Sonne gibt es im Spring/Summer 2012 Lookbook von Monaco Club; produziert in Palm Springs, Californien wurde Club Monacos April, Mai und Juni-Kollektion mit den Models Eniko Mihalik, Valerjia Kelava, Casey Taylor, and Nicolas Ripoll in Szene gesetzt.

Die Spring/ Summer 2012 Kollektion, zu sehen hier, steht für eine Reise in die kalifornische Wüste, zu den Lieblingsmusikfestivals der Club Monaco-Designer. Man will eine unkonventionelle, offenherzige Westküsten-Attitüde vermitteln, urbaner Freigeist trifft auf Ethno-Details, verspielte Drucke und eine warme Farbpallette, „western boho vibe“ eben.

Die Themen im APRIL: Big Sur, California, mit Palmenprints, Stickereien, es gibt Boho-Kleider, Seidengeorgette und Ledergürtel, Leinenhosen und Strohhüte. Im MAY kommen moderne Ethno-Looks mit sporty Styles, Seidenblusen, Pencilskirts, Maxiröcke und geometrische Prints, T-Shirts und Seidentuniken.

Für Männer gibt es u.a. lässige Khaki-Leinenblazer. Der JUNE bringt das Burning Man Festival mit sich, Neon-Cotton-Tanks, mexikanische Stickereien, Hippielooks, indianische Spiegeldetails und Khaki-Taschen. Modisches California Dreaming quasi!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar