fashion week berlin programm

Schauenplan & Terminkalender für die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Die IMG hat heute den ersten vorläufigen Schauenplan für die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Juli 2015 veröffentlicht und damit stehen die ersten teilnehmenden Designer fest und das große aktualisieren der Terminkalender kann beginnen.

Die ersten bestätigten Designer für die MBFWB für die Saison Frühjahr/Sommer 2016 sind:

ANJA GOCKEL, AUGUSTIN TEBOUL, BARRE NOIRE PRESENTED BY MASTERCARD, BOBBY KOLADE, BRACHMANN, DIMITRI, DOROTHEE SCHUMACHER, EMRE ERDEMOĞLU, ESTHER PERBANDT, EWA HERZOG, FRANZISKA MICHAEL, GREEN SHOWROOM, GUIDO MARIA KRETSCHMER, HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT BERLIN “IMPULSE_3“ GRADUATE SHOW, IRENE LUFT, IVANMAN, I´VR ISABEL VOLLRATH, JULIAN ZIGERLI, KILIAN KERNER, LENA HOSCHEK, LOUISE FRIEDLAENDER, MALAIKARAISS, MARC CAIN, MARCEL OSTERTAG, MARINA HOERMANSEDER, MINX BY EVA LUTZ, PEARLY WONG, PERRET SCHAAD, PIROSHKA, REBEKKA RUÉTZ, RIANI, SADAK, SOPOPULAR, STEINROHNER, THE FASHION TALENT AWARD “DESIGNER FOR TOMORROW“ – THE AWARD SHOW HOSTED BY ZAC POSEN & THE SHOW OF DFT WINNER 2014 MATTEO LAMANDINI, VEKTOR, VONSCHWANENFLÜGELPUPKE, WILLIAM FAN und WHITETAIL.

Neben dem etwas späteren Termin im Juli, der sich nun besser mit den Schauen in Paris arrangiert, ist auch ein neuer Veranstaltungsort, die Stage at me Collectors Room in der Auguststrasse, vorgesehen.

Die Modenschauen und Installationen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin werden wie gewohnt im Zelt auf der Straße des 17. Juni unweit des Brandenburger Tor stattfinden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar