Der Häkel-Look fürs Auto

Manchmal wird es Zeit für etwas Neues. Auch was unseren heißgeliebten fahrbaren Untersatz betrifft. Damit sind jedoch nicht Hobby-Tune-Arbeiten gemeint. Auch das Lackieren könnt ihr getrost vergessen. Es geht viel einfacher und zudem hundert Mal günstiger.

Es wird lediglich etwas zeitaufwändiger aber dafür umso stylischer. In Rom sorgte diese Häkel-Kreation für großes Aufsehen. Mit viel Liebe zum Detail hat jemand seinen Smart zu einem riesigen Häcki Säk gemacht.

Da es in Italien nicht so häufig regnet, braucht sich der Besitzer keinen Gedanken zu machen. Denn die Fasern bleiben trocken. Der Smart fällt selbst in einer so schönen, denkmalgeprägten künstlerischen Stadt wie Rom auf.

Vielleicht gehört er bald zu den Sehenswürdigkeiten der italienischen Metropole.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar