1. Race for the Cure in Hamburg – Ihr könnt im Samsung-Team dabei sein!

cc by wikimedia/ Thomassk

cc by wikimedia/ Thomassk

Zugegeben, dieses Thema hat wenig mit Mode zu tun… Trotzdem wollen wir kurz darüber schreiben, da es ein Projekt ist, das wir gerne unterstützen wollen. In anderen deutschen Städten wie beispielsweise Frankfurt fand schon häufiger das sogenannte „Race for the Cure“ des Vereins Susan G. Komen Deutschland e.V. statt.

Dabei handelt es sich um einen Benefizlauf, durch den von Susan G. Komen modellhafte Projekte unterstützt werden, die über das Thema Brustkrebs aufklären und die Heilung fördern. Seit gut fünf Jahren unterstützt auch Samsung die Arbeit des Vereins Susan G. Komen.

In diesem Jahr, genauer gesagt am 15. Mai, findet das „Race for the Cure“ zum ersten Mal in Hamburg statt. Der Erlös des Rennens kommt der Bekämpfung von Brustkrebs zu Gute. Zum einen wird es einen Fünf-Kilometer-Lauf geben und zum anderen einen Zwei-Kilometer-Walk. Mitlaufen können alle, egal ob Jung oder Alt, Mann oder Frau. Gleichzeitig werden auch einige selbst von Brustkrebs Betroffene und deren Angehörige mitlaufen.

Ein gutes Projekt also! Samsung lädt sechs interessierte Läufer oder Läuferinnen ein mit im Team Samsung dabei zu sein. Dabei übernimmt das Unternehmen die Startgebühr dieser Teilnehmer und spendet sie direkt an Susan G. Komen. Habt ihr Interesse zu diesen sechs Läufern des Teams Samsung zu gehören? Dann hinterlasst uns doch kurz einen Kommentar und mit viel Glück seid ihr dabei!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar