Emma Watson traut sich was

Emma Watson setzt auf aufregendes Make-up.

Die Schauspielerin (‚Harry Potter‘) entschied sich vor einiger Zeit dazu, sich von ihrer langen Mähne zu trennen und wurde dadurch auch mutiger, neue Looks mit ihrem Make-up auszuprobieren. Dem Magazin ‚Stylelist‘ verrät sie: „Ich experimentiere mehr mit Make-up. Man kann sich nicht verstecken, wenn man kurzes Haar hat, man muss sich einfach trauen.“

Die 21-Jährige ist zudem ein großer Fan davon, bei einem Produkt zu bleiben, wenn es sich einmal bewährt hat und erklärt: „Ich bin ein Gewohnheitstier. Ich mag es, wenn ich Dinge finde, die funktionieren und dann kaufe ich sie einfach weiter. Ich stehe auf Bronzer und Rouge, weil ich so eine blasse Haut habe.“

Seit einiger Zeit wirbt die Aktrice für das Unternehmen Lancome und ist ein großer Fan der Wimperntusche der Marke. „Ich bin ein großer Fan von Twiggy und tusche mir die Wimpern oben und unten. Die Wimperntusche ist toll, weil sie dafür entwickelt wurde, um diesen Look zu damit hinzubekommen“, schwärmt sie von den Produkten des Hauses.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar