Dawid Tomaszewski

Dawid Tomaszewski

Dawid Tomaszewski

Dawid Tomaszewski wurde am 21. November 1981 in Danzig geboren. Am London College of Fashion Design begann sein Studium, eine ständige Neugier führte ihn später an die Universität der Künste in Berlin. Beendet hat Dawid Tomaszewski das Studium an der polnischen Kunstakademie in Poznań.

Anschließend sammelte er Erfahrungen unter anderem bei Comme des Garçons, Sonia Rykel und Reebok.
Aus seiner Liebe zu Kunst und Architektur entwickelten sich spannende Projekte. In Venedig, Florenz und Seoul stattete er Opern-und Ballettinszenierungen aus. 2009 nahm er am Designer for Tomorow Award von Peek & Cloppenburg teil und gründete im gleichen Jahr sein eigenes Label: Dawid Tomaszewski.

In seinem Atelier in Charlottenburg beginnt er, Kleider mit Seele zu entwerfen. Bewusst entscheidet er sich gegen Mode, die Millionen Menschen tragen, und kehrt zu traditionellen Handwerkstechniken, der Nähkunst, zurück. Alle Kleider werden in penibler Handarbeit hergestellt und tragen seine Handschrift. 2010 wurde seine Debüt Kollektion mit dem Premium Young Designer Award ausgezeichnet.

Die New Couture ist ein Mix aus Extravaganz und Glamour mit provokanten Accessoires. Er erfindet sich selbst ständig neu und sucht nach neuen Techniken. Damit verändert er Materialien nach seinen Wünschen und macht sie einzigartig. Stoffe werden zerschnitten, ausgefranst, zusammengenäht und neu eingefärbt. Ständig ist er auf der Suche nach Inspiration für seine Mode.

Seine Kreativität kennt keine Grenzen, er entwickelt eine eigene Schuh-und Taschenkollektion mit Peter Kaiser, entwirft Schmuck mit Franziska Fischer und plant an einer Möbelkollektion. Es überrascht die Szene nicht nur mit langen Abendroben, Cocktailkleidern und glamourösen Zweiteilern, die an den legendären Hollywoodstil erinnerten.
In einer Nebenlinie zeigten Modells 2011 seine erste Strickkollektion aus Mohair, Seide, Merino und Kaschmir.
Die Oversize-Pullover, Cardigans und langen Schals sind edle Begleiter für seine Modelinie. Die Materialwahl ist transparent, fein, dick, manchmal weit, weich fließend bis körperbetont im Schnitt. Mit Tweed und grauen Wollstoffen hat er den Zeitgeschmack getroffen.

Ungewöhnlich und unvergessen sind seine perfekt inszinierten Shows, Haarfrisuren und Make up auf der Fashion Week in Berlin und auf der CPD Signatures in Düsseldorf.
International rückt der Fashion Allrounder allmählich in das Rampenlicht und mit Neugier wird sein Auftritt auf der Fashion Week erwartet.
Dawid Tomaszewski zeigt Mode und Mut ohne Monotonie.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar