Aktuelle Haarschneider im Überblick

Viele Menschen scheuen den Griff zum Haarschneider, sei es aufgrund der Kosten oder der Gefahr die eigene Frisur zu ruinieren. Damit sind Haarschneider in der Anschaffung äußerst günstig. Markengeräte sind bereits ab rund 20 Euro zu bekommen. Die Angst vor einer „verschnittenen“ Frisur muss ebenfalls keiner haben, denn aktuelle Geräte haben individuell einstellbare Längenaufsätze, mit welchen es gar nicht möglich ist „Zuviel“ abzuschneiden. Eine gute Auswahl getesteter Haarschneider ist hier bei haarschneidertest.net zu finden.

Vorteile aktueller Haarschneider

Wie bereits erwähnt sind günstige Modelle bereits ab rund 20 Euro zu bekommen. Wer einen professionellen Haarschneider wie im Friseursalon kaufen möchte, muss rund 120 Euro investieren. Vor allem für Familien mit vielen Kindern, haben sich die Anschaffungskosten bereits nach dem ersten Schnitt egalisiert, denn ein Friseurbesuch geht in der heutigen Zeit doch ganz schön ins Geld. Des weiteren sind Haarschneidemaschinen nicht ausschließlich für das Kopfhaar geeignet, da es wahre Allroundwunder sind. Im Lieferumfang findet man Aufsätze für das Ohr- sowie Nasenhaar. Selbst als Barttrimmer sind einige Geräte geeignet. Bevorzugt man einen perfekt rasierten 3-Tage-Bart ist dies mit einigen Modellen möglich.

Vorsicht vor Billigmodellen aus dem Supermarkt

Wenn man vor der Wahl steht, welchen Haarschneider man kauft, sollte man von Modellen aus dem Discountbereich Abstand nehmen. Oftmals sind diese qualitativ schlecht verarbeitet was sich vor allem im Bereich des Scherkopfes zeigt. Scherköpfe hochwertiger Haarschneidemaschinen sind aus Keramik oder Edelstahl gefertigt was eine langlebige Nutzung garantiert. Hochwertige Geräte haben außerdem den Vorteil, dass sie nahezu wartungsfrei sind. Ein Ölen der Mechanik ist in der Regel nicht nötig. Nach jedem Schneidevorgang sollte lediglich der Scherkopf mittels der mitgelieferten Bürste gereinigt werden.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Keine Antwort zu “Aktuelle Haarschneider im Überblick”
  1. Gerd sagt:

    Hallo, ich kann auch nur davor warnen Biliggeräte aus dem Supermarkt zu kaufen. Ich habe es einmal gemacht und der Haarschneider hat nach kurzer Zeit seine Funktion aufgegeben. Also lieber etwas mehr ausgeben und auf der sicheren Seite sein! Liebe Grüße

Hinterlasse einen Kommentar