Am 9. Januar kommt der neue Chanel-Nagellack!

Chanel Nagellack 505 ParticulièreDie einen mögen es verstehen, die anderen auch nicht. Ähnlich wie bei dem Run auf die H&M-Designer-Kollektionen stürmen seit kurzem in regelmäßigen Abständen die Fashion Victims die Drogerien dieser Welt, und das nur wegen eines Nagellacks…

Für die Beauty-Expertinnen geht es hier natürlich nicht um einen normalen Nagellack, sondern den neuen Schmuck für die Nägel von Chanel. Die letzte Nuance, 404 Jade, löste ein wahres Jagdfieber aus, und das weltweit. Schnell war er fast überall ausverkauft und so ließen sich die verzweifelten Ladies die letzten kleinen Fläschchen aus Japan schicken.

Nun kommt, wie wir vor kurzem schon einmal berichteten, die neue Sorte auf den Markt. Mädels, am 9. Januar ist es soweit und 505 Particulière ist offiziell zu haben. Den Farbton, irgendwo zwischen Grau und Lila, bekommt man online oder bei Chanel-Depositären wie Douglas und kostet schlappe 22 Euro…

GD Star Rating
loading...
Kommentare
3 Antworten zu “Am 9. Januar kommt der neue Chanel-Nagellack!”
  1. schoko sagt:

    Der Nagellack sieht sehr interessant aus. Ich muß morgen so und so an einem bekannten Beauty_Laden ;-) vorbei. Werde mir mal die Auslage von Chanel zeigen und dann bestimmt auch die Nägel mit den neuen Lack stylen lassen. Heee und wehe der Lack ist noch nicht da *lol*

  2. Alexa sagt:

    Den superschönen Particuliere gibt es seit Mittwoch Morgen bei Douglas! Ich habe ihn vorbestellt. Er ist traumhaft schön und auch seine beiden „Freunde“ 503 und 507 sind wunderbar. Typisch Chanel. Das Warten hat sich gelohnt!!!

  3. Nirtak sagt:

    … also ich bin ja normalerweise weit entfernt davon, ein Fashion Victim zu sein – ich habe weder eine Handtaschen- noch eine Schuhsammlung … und außer lackierten Fußnägeln trage ich keinerlei Make-Up etc.

    Nun kam mein Freund (der nur mit Frauen zusammenarbeitet – noch dazu in der Modebranche) kürzlich mit einem kleinen Täschchen nach Hause, in der dieser vielgepriesene Chanel 505 drin war.

    Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nichts von dem Hype mitbekommen (außer von seinen Erzählungen), dass der Nagellack überall ausverkauft ist, im Internet Preise bis zu 100 Euro verlangt werden etc.

    Was mir nur ein müdes Lächeln abringen konnte ….

    Nun habe ich ihn allerdings mal selbst verwendet – und ich muss sagen – er ist echt klasse!

    Qualitativ gut, nach einmal Auftragen hält er (trotz dem vielen Tippen), er glänzt ohne Ende und die Farbe passt hervorragend zu allen Klamotten und zu meiner blassen Haut

    Allerdings werde ich nicht mehr als die 22 Euro, die ein Chanel-Nagellack eben kostet, zu zahlen …. und daher freu ich mich über das (ebenfalls zu diesem Preis) von meinem Freund ergatterte Fläschchen und warte dann bis der Nagellack in das Chanel-Sortiment aufgenommen wird (wie die Gerüchte besagen)…

    Was haltet Ihr von diesen Hypes um Make-Ups, Accessoires etc.?
    Seid Ihr bereit, Unsummen dafür auszugeben – oder haltet Ihr Euch da diskret zurück?

Hinterlasse einen Kommentar