2011 wird Bob

Die Frisurentrends 2011 zeichnen sich durch sehr feminin geschnittene Frisuren aus. Der beliebteste Schnitt ist der Bob. Der Bob ist leicht zu stylen und ist für kurzes und mittellanges Haar eine perfekte Lösung. Grundsätzlich ist es möglich mit dem Bob jedes Styling durch zu führen. Dadurch ergeben sich viele individuelle elegante Bob Frisuren, ideal für die Büroarbeit, ein elegantes Ausgehen oder sportlich schick in der Freizeit. Glatt gekämmt wirkt der Bob elegant, zum Abend kann der Bob mit etwas Haar-Gel hochgestylt und individuell getragen werden.

Im Trend 2011 liegt der asymmetrische Bob Haarschnitt, den vor allem ein Friseur in München aufgebracht hat. Dazu werden die Haare im Nacken leicht angeschräkt und zum Kinn hin länger gelassen. Für mehr Volumen kann auf den stufigen Bob zurückgegriffen werden. Der Bob kann durch einen Seitenscheitel zu einem schräg verlaufenden Pony gestylt werden. Auf Männer wirkt der Pony unschuldig und verführerisch ohne sich auf zu drängen. Ein geschickt geschnittener Pony kaschiert eine hohe Stirn und lenkt die Augen des Betrachters auf die Augen oder schönen Wangenknochen. Auch ein überlanger Pony ist 2011 ein wahrer Eyecatcher. Fedrige Spitzen, sehr weich geschnittene Konturen und ein eleganter Look sind die Bestandteile der Trendfrisuren 2011.

Die Haarfarben Trends sind eher natürlich gehalten und sollen den Teint unterstreichen. Von Rottönen bis rotblond oder helle und dunkle Schokobraun Töne, es ist alles erlaubt.
Auch Kurzhaar Frisuren sind 2011 „in“. Die Haare können im Military-Stil sehr kurz geschnitten werden. Dazu passend sind auffallende Farben in hellblond oder rotblond. Kurze Haare sind vorteilhaft für Frauen die Schnelligkeit im Frisurbereich bevorzugen und ihre Haare binnen Minuten trocken geföhnt haben wollen. Stylen lassen sich Kurzhaar Frisuren mit ein wenig Styling-Gel oder Wachs. Es können einzelne Strähnen oder ganze Haarpartien hervorragend und nach persönlicher Note modelliert werden.

Für die Herren muss eine Frisur leicht zu stylen sein und keine hohen Anforderungen stellen. Mittelange Frisuren sind nicht nur bei den Damen sehr beliebt, sie vermitteln während der Arbeit den Eindruck von Charme und Jugendlichkeit. Für Parties, Dates und Discobesuche können die mittelangen Haare immer wieder neu und anders gestylt werden.

Männer die ihre Haare lieber kurz tragen, können sich freuen. Nur einige Zentimeter oder Millimeter lange Haare sind auch im Sommer 2011 im Trend. Die sehr kurzen Haare können schöne Akzente mit ausgefallenen Bartfrisuren oder Haar-Tattoo´s erzielen. Das Motiv wird durch kürzer geschorene Haare auf den Hinterkopf oder seitlich aufgebracht, dabei entsteht nicht nur ein sichtbares sondern auch fühlbares Relief.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Keine Antwort zu “2011 wird Bob”
  1. Tante Mie sagt:

    man erfährt auf dieser seite endlich mal was nützliches,was 2011 für frisuren angesagt sind und zu wem sie passen und zu was

Hinterlasse einen Kommentar