Kinderstiefel_Winter_wasserdicht_kamik_jungen_01

Kamik: Kinderstiefel wasserdicht und warm

Endlich Winter, endlich dürfen Stiefel das tun wozu sie gemacht sind – unsere Füße wärmen. Mein Sohn hat seine Winterstiefel rechtzeitig zum Saisonstart bekommen, fest mit dem Gedanken verbunden diese alsbald durch den Schnee testen zu können. Nun hat er sie tatsächlich auch mal ausprobiert.

Als echter Abenteurer, der sich gewohnheitsmäßig viel draußen im Gelände bewegt, fiel die Wahl in diesem Winter wieder auf ein Paar robuste Kamiks. Das Jahr zuvor hatte ich einen schmalen Lederstiefel gekauft, der leider den Strapazen von Schulhof und Spielplatz wenig entgegen zu setzten hatte.

Kinderstiefel_Winter_wasserdicht_kamik_jungen_08

Die griffige Sohle der Kamiks ist da weniger empfindlich, bietet guten Halt bei jedem Wetter und der praktische Innenschuh garantiert warme Füße auch bei eisigen Temperaturen. Schnee und Matsch können nur Spaß machen, wenn die Füße dabei trocken und warm bleiben.

Herausnehmbare Innenschuhe zählen überhaupt zu den sinnvollsten Innovationen im Bereich der Kinderstiefel. Sie eignen sich hervorragend um die Passgenauigkeit zu prüfen. Gut das Wort ist erfunden, aber jeder weiß was gemeint ist. Kinterfüße können in wenigen Wochen leicht eine ganze Größe zulegen, da ist es sinnvoll in regelmäßigen Abständen den Sitzt-wackelt-und-hat-Luft-Test zu machen. Der zweite große Vorteil: man kann die Innenschuhe zum trocknen und lüften neben die Heizung stellen. Nach einem langen Schultag brauchen eben nicht nur die Füße frische Luft

Kinderstiefel_Winter_wasserdicht_kamik_jungen_06

Kinderstiefel_Winter_wasserdicht_kamik_jungen_05

Kinderstiefel_Winter_wasserdicht_kamik_jungen_04

 

Kinderstiefel_Winter_wasserdicht_kamik_jungen_011

 

Kinderstiefel_Winter_wasserdicht_kamik_jungen_01

Kommentare
8 Antworten zu “Kamik: Kinderstiefel wasserdicht und warm”
  1. Simone sagt:

    die Stiefel sehen warm aus und am Kind weniger klobig als im Shop, danke für eure Vorstellung

  2. Claudia14 sagt:

    habe noch eine Frage zu den Stiefeln, kann man die am Knöchel dem Fuss des Kindes anpassen? Oft schlappen die Winter-bzw. Regenstiefel gerade dort und dann hat man schlurfendes Kind, dass nicht gerne läuft.

    • Anne sagt:

      Liebe Claudia, die Befürchtung kann ich nachvollziehen, ist aber unbegründet. Man kann mit dem Klettverschluss am Knöchel den Stiefel bequem fixieren. Ruck zuck ohne Schnürsenkel. Würden die Stiefel einen schlechten Halt haben, hätte ich sie nicht schon drei Winter lang gekauft.
      Viele Grüße Anne

  3. Bianka sagt:

    tolle Kinderstiefel, nach Augenschein könnten die wirklich wasserdicht sein

  4. Franziska sagt:

    werde gleich schauen, ob es den Stiefel in Schuhgröße 37 gibt, sieht echt gut aus

  5. Sigrid sagt:

    nanu, wo gibts denn diese schönen Kinderstiefel, die könnten sogar meiner Tochter gefallen, Schuhe mal nicht in Rosa oder Pink

    • Anne sagt:

      Hallo Sigrid, dieser Stiefel heißt WATERBUG5G es gibt ihn in vielen Farben darunter auch zwei Grüntöne. Inzwischen sind schon tolle neue Modelle erschienen, falls es diesen nicht mehr in allen Größen gibt. Kamiks gibt es in den meisten Kinderschuhläden und natürlich fast allen Online Shops mit Schuhsortiment.
      Viel Erfolg
      Anne

  6. Dieses Jahr habe ich auch solch ein Design gekauft und sie halten die Füße der Kids wirklich warm und trocken. LG Romy

Hinterlasse einen Kommentar

21