Victoria Beckham wirbt jetzt auch für Armani-Unterwäsche

Los Angeles – Victoria Beckham hat einen Modelvertrag mit Giorgio Armani an Land gezogen. Die 34-Jährige wirbt für Unterwäsche des Star-Designers.
Wie die britische Zeitung «Mirror» berichtet, streicht Victoria dafür 15 Millionen Dollar Gage ein. Sie liess sich auch schon in Dessous ablichten. Die Fotos erscheinen im kommenden Jahr auf Werbeplakaten und in Magazinen. Das ehemalige Spice Girl tritt damit in die Fussstapfen ihres Mannes David, der Anfang des Jahres als Armani-Unterwäschemodel zu sehen war. Ein Insider sagte dazu: «Victoria fand Davids Unterwäsche-Werbung toll, nicht zuletzt, weil sie ziemlich scharf war. Sie hat mit ihren Freundinnen immer über Davids gut gefüllte Hose auf den Werbefotos gelacht und erklärt, wie stolz sie war. Also hat sie die Chance ergriffen, im nachzufolgen und auch so eine Kampagne zu machen. Sie wird wahrscheinlich genauso sexy.»
David Beckham wirbt seit Anfang des Jahres für Emporio-Armani-Unterwäsche. Auf den Werbeplakaten ist der Fussballer nur mit einem engen weissen Slip bekleidet. Insider vermuteten, dass Davids Männlichkeit auf den Plakaten digital vergrössert wurde. Victoria bestreitet das.
GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar