XXL Shopper – da kommt Freude auf

Frauen lieben Handtaschen. Und besonders lieben sie große Handtaschen, die sie richtig voll packen können. Alle Frauen die auf XXL Shopper stehen, können sich in diesem Herbst freuen, denn die Handtaschen im Großformat sind (mal) wieder da.

Schön, teuer, Hermés. 2.300,- Euro kostet der Shopper in Cognac. Geräumig, aber eben schlicht und zeitlos schön, wie eigentlich alle Taschen von Hermés. Rechteckig und im wilden Animalprint – so sieht der Shopper von Cavalli aus. Ein wenig erinnert er an Omas Einkaufstasche, nur der Preis von 1.790,- Euro unterscheidet die Cavalli Tasche von der klassischen Alt-Damen Tasche.

Puristisch wie nicht anders zu erwarten, sind die neuen großen Taschen von Jil Sander. Zwar in einem kräftigen Rot, aber ohne überflüssigen Schnick-Schnack. Preislich liegt die Tasche bei rund 1.100,- Euro.

Es geht aber auch preiswerter und nicht minder schön. Sehr schlicht, aus schwarzem Leder, ist der Shopper von Bree für 250,- Euro und ein wenig rustikal wirkt die Tasche in schwarz von Bally für 395,- Euro. Alle die groß karierte Muster und eine nostalgische Knipsbörse mögen, werden sich an der XXL Tasche von Marni für 695,- Euro Gefallen finden.

Auffällig wie immer und damit nie zu übersehen, sind die Shopper von MCM. Diesmal kommt das riesige Logo auf einem kleinen Karomuster besonders gut zur Geltung. Die Preise sind nicht mehr die von früher und deshalb kostet das extravagante Teil nur 290,- Euro.

Es darf wieder geshoppt werden!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar