FASHION

Chanel lanciert limitierte "Soho Story Collection"

Die Boutique von Chanel in der Spring Street in New York City wurde komplett neu überarbeitet und wird nun feierlich wiedereröffnet. Und wie zelebriert man sowas als eines der exquisitesten Modellabels der Welt gebührend? Naürlich mit einer neuen Kollektion.
Passend zur Lage des Stores, im Stadtteil Soho, bringt das Label eine limitierte Beauty-Linie auf den Markt, namens „Soho Story Collection“ heißen die Kreationen.
Die von Make-up-Director Peter Philips kreierte Linie ist von der Pop-Art und dem New Yorker Stadtteil Soho inspiriert.
So treffen dezente Farbtöne auf intensives Metallic. Die Lidschatten-Palette reicht von Beige und Braun über Pflaume bis hin zu Metallic-Grau. Gloss und Lippenstift kommen in glänzendem Rosa daher und der Nagellack entweder in Lila mit Glitzer-Elementen oder in Graublau. Die Rougepalette umfasst zudem vier Farben, auf denen der Name Soho steht (Großartig!).
Erhältlich ist die „Soho Story Collection“ ab dem 10. September im Chanel-Store in New York. Aber keine Angst, wir sind uns sicher, dass das ein oder andere Stück der Kollektion über das Netz auch den Weg zu Euch finden wird. 🙂

Rating: 5.0/5. From 4 votes.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.