Uncategorized

Asos Onlineshop kommt im Oktober nach Deutschland

Seit Wochen geht im Netz das Gerücht rum, dass der britische Onlineshop Asos auch endlich in den deutschen Markt eintritt. Voller Vorfreude und mit Grinsebäckchen können wir Euch nun verkünden: Ja, es stimmt! Wie die Mädels von Les Mads erklären, soll am 04. Oktober eine deutsche Onlineshop-Filiale eröffnet werden. Wir sind gespannt.

Das Unternehmen mit Sitz in der Londoner Hampstead Road plant Ende 2010 den Markteintritt in gleich drei große Länder: die USA, Frankreich und Deutschland.
Zwar sind wir (und viele andere) schon seit langem treuer Kunde des englischen Shops, aber musste man sich bisher auch immer mit kleinen Problemen wie höheren Versandgebühren und Schwierigkeiten beim Umtausch auseinandersetzen.

Gegründet wurde Asos vor zehn Jahren von Nick Robertson. Mittlerweile führt das Unternehmen über 800 Modemarken und stellt jede Woche 1.500 neue Produkte auf seine Seiten (zur Freude von uns Fashionliebhabern). Zudem findet man hier nahezu die gesamte Auswahl an hochwertiger Designer-Mode, darunter zum Beispiel J.Lindeberg, K by Karl Lagerfeld, McQ by Alexander McQueen und Acne.

So und nun heißt es Tage zählen bis zum 4. Oktober!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.