Uncategorized

Details zur neuen Popstars-Staffel

Während Ex-Postars Juror Sido gerade angeblich an seiner eigenen Casting-Show nach dem Vorbild von Stefan Raabs „Unser Star für Oslo“ bastelt, werden immer mehr Details zur neuen Staffel von Popstars bekannt.
Wie bereits an dieser Stelle berichtet, wird es neben dem alteingesessenen Detlef D! Soost auch in diesem Jahr wieder zwei neue Juroren in der Jury geben: Frontfrau von „Die Happy“ Marta Jandová und Musik-Produzent Thomas M. Stein, der damit einen Wechsel von RTL zu ProSieben vollzieht.
Das Motto der inzwischen neunten Staffel lautet „Girls forever“. Man kehrt also mal wieder zum reinen Girlband-Konzept zurück, da dies bisher die erfolgreichsten Sieger-Acts waren. Die Gewinner vom letzten Jahr, „Some & Any“ haben sich übrigens wegen mangelnden Interesses von Seiten der Zuschauer Anfang diesen Monats aufgelöst.
Nun wurde endlich der Start-Termin bekannt: Los geht’s am 19. August wie immer Donnerstags um 20:15 Uhr. Auch dieses Mal wird es wieder vier Phasen geben: die Castings, der „Talent Check“, mit dem man sich für den Workshop qualifizieren kann, die große Reise und dann eben das Finale.
Dieses hat die wohl größte Änderung erfahren, denn es wird ganze vier Live-Shows geben, in denen die Zuschauer ihre Favoriten wählen können! Um die Einschaltquoten zu erhöhen wird in jeder Folge ein mehr oder weniger großer Star als Pate für die angehenden „Popstars“ fungieren.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.