Das sind die Kleider-Trends für die Festtage

Wenn so ein Jahr zu Ende geht, heißt das für die meisten von uns nicht nur Treffen mit der Familie, Glühwein, Festessen, Geschenke oder Zeit für Besinnlichkeit. Die meisten, vor allem wohl wir Damen, nutzen Weihnachten und Silvester um uns mal wieder so richtig in Schale zu werfen.

An dieser Stelle verraten wir euch daher, wie die Trends in Sachen Abendkleider in diesem Jahr aussehen. Zum Ende des Jahres 2010 kann man Kleider-technisch ruhig ein bisschen dick und festlich auftragen. Samt und Seide sind die Hauptstoffe für die Abendmode.

Es darf also glänzen und funkeln. Hinzu kommen noch viele verspielte Details wie Federn, Pailletten und natürlich Spitze. Gerne werden die Röcke dabei etwas „aufgebauscht“ und die Schnitte und Designs erinnern an die 20er oder die 50er Jahre.

Ach ja, und auch raffiniert platzierte Lederelemente sorgen für den speziellen Hingucker. Also, schon mal jetzt schöne Festtage und vor allem viel Spaß beim Kleid aussuchen, falls ihr es nicht schon getan habt! ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar