„Graphite“ wird der neue Nagellack von Chanel

cc by flickr/ idhren

cc by flickr/ idhren

Gestern haben wir euch ja bereits kurz über die Chanel-Modenschau in Paris berichtet. Seit einiger Zeit achten Fashion- und Kosmetik-Victims bei Chanel ja auch gerne mal auf die Finger der Models, denn hier wird traditionell der neue Trendnagellack des Modehauses zum ersten Mal präsentiert und der sorgt ja bekanntlich für einen kleinen Beauty-Hype.

In diesem Jahr wurde ja bereits so einiges über die kommende Nuance für den Herbst 2011 spekuliert und der eine oder andere ging sogar von Neonfarben aus. Doch sah man die rauchende Vulkanlandschaft bei der Fashion-Show, musste man nicht einmal die Models sehen um zu wissen, das Ganze wird düster.

Dementsprechend passte sich auch der Nagellack an die dunkle Kollektion an. „Graphite“ nennt sich die Lackfarbe, die Make-Up-Artist Peter Philips uns in diesem Jahr präsentiert. Dabei wird Chanel-Fans vor allem eines auffallen: Graphite ähnelt sehr der aktuellen Nuance“513 Black Pearl“, ist jedoch ein wenig heller.

Grau und Silber haben es Philips in letzter Zeit eh angetan. Naja, wir haben nichts dagegen. Zwei weitere Nuancen sollen übrigens zusammen mit Graphite auf den Markt kommen. Welche das sind, wird erst später verraten…

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “„Graphite“ wird der neue Nagellack von Chanel”
  1. Shri Mataji Meena Ma sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir erbitten Ihre Hilfe auf unserer Suche nach einem Chanel oder Karl Lagerfeld -NAGELLACK SILBER METALLIC.
    WO bitte können wir diesen beziehen?

    Mit den besten Wünschen
    Shri Mataji Meena Ma

Hinterlasse einen Kommentar