Fashionette – Die neuesten Designer-Teile mieten

Fashionette Mode mieten by Felipe BaenningerImmer modisch im Trend zu sein, kann ganz schön ins Geld gehen, vor allem, wenn man einen Hang zu edlen Designern hat. Doch in Zeiten der Krise sitzt bei vielen das Geld erst recht nicht mehr so locker und Fashion-Not macht ja bekanntlich erfinderisch.

Für alle, die Designer-Teile eh nur einmal anziehen oder, die mal für kurze Zeit in echtem Luxus schwelgen wollen, gibt es Portale wie Fashionette. Hier muss man sich die angesagtesten Stücke nicht kaufen, nein, man kann sie sich mieten!

Von Handtaschen und Kleidern über Sonnenbrillen und Schmuck können Fashion-Victims hier so richtig zuschlagen, denn die schicken Teile gibt es schon ab zehn Euro die Woche… Damit kann das nächste Dinner doch kommen!

Vertreten im illustren Kanon sind eigentlich fast alle aktuellen Top-Designer wie Louis Vuitton, Gucci, Christian Dior, Fendi, Burberry, Matthew Williamson, Chloé, Emilio Pucci und wie sie all heißen.

Der einzige Wermutstropfen: Nach der abgelaufenen Mietzeit muss man sich von den Stücken trennen, doch dafür können ja schnell wieder Neue her…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar