Das italienische Taschen-Label Furla zwischen Kunst und Mode

Das Präsentations-Event des italienischen Taschen-Labels Furla während der Press Days in Mailand war dem Licht gewidmet und “strahlte” auch durch die Anwesenheit von VIPs und Socialites wie z.B. Anna Dello Russo

Viele Journalisten, VIPs und Socialites folgten der Einladung von Furla zu einer Präsentation unter dem Motto “Licht”. Das Thema “Licht” war die Inspirationsquelle für die Frühjahr/Sommer Kollektion 2013 und wurde auch in der „Light Installation“ des Künstlers Mario Airò, die eigens für die Fondazione Furla entstand, aufgegriffen.

Um ihre Wertschätzung gegenüber der Marke auszudrücken erschienen unter anderem Cavaliere Mario Boselli, Beppe Angiolini (Präsident der Camera Nazionale dei Buyers), Roland Frasch (Präsident von Saks Fifth Avenue), Anna Dello Russo, Glenda Bailey, Giovanni Gastel, Guido Taroni, Francesca Senette, Francesca Versace, Ildo Damiano und internationale Blogger wie Bryan Boy, Susie Lau (Style Bubble), Chic Muse, Tina Leung, Pelayo (Kate loves me), Tamu McPherson.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar