Starfotograf David La Chapelle inszeniert Maybach

lachapelleDie Kunst des Vanitas wird neu inszeniert. Maybach steht für Prunk und Verschwendung und hat dies zum Motto genommen. Das Credo lautet Luxus und Verfall.

Der Auto-Produzent schockt mit seinem neuen Werbefoto, anstatt der typischen Werbebilder, wurde etwas Eigenartiges kreiert. Der Automobil-Hersteller hat den berüchtigten Promi-Fotograf David La Chapelle für seine neue Kampagne verpflichtet. Heraus kam ein Inferno an grenzwertigen Bildbotschaften. Die Edel-Automarken setzt neuerdings auf einen Aha-Effekt.

La Chapelle ist berühmt für seine vielsagenden Bilder. Die Botschaften seiner Fotografien sind anrüchig, provokant und wild. Maybach hat die frische Brise gespürt. David hat die Message des Automobil-Riesen treffend eingefangen.

lachapelle_maybach

Das Werbefoto zeigt eine Gesellschaft, die vom Verfall gekennzeichnet ist

In ihrer Mitte befindet sich die Diva des verschwenderischen Lebens – Daphne Guiness. Die schwerreiche englische Biererbin ist ein Modeopfer. Mit ihrem Geld kann sie jeden Laufstegtrend sofort kaufen und originalgetreu kopieren. Dafür erntet sie Anerkennung und Hohn. Die einen bewundern die gekaufte Stilsicherheit, die anderen belächeln sie. Sie ist das perfekte Motiv für La Chapelle, der auf diese Bild die menschliche Dekadenz perfektioniert.

Ein bisschen krank, ein bisschen verrückt und sehr sehr luxusliebend – das sind die Attribute dieses Bildes. Wer zuviel Geld hat, langweilt sich auch schnell und braucht diese Orgien und Ausschweifungen, um etwas mit der Zeit anzufangen. Das Foto ist wirklich Geschmackssache.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar