Buch-Weltreise-in-Berlin-Brandenburg-Selfie-Berlin-Potsdam-Foto-Guide-Metropolen-Sightseeing-Urlaubsfotos-Schnappschuss-Urlaubsfotos-Stadtfuehrer-Eiffelturm-Pyramiden-654x1024

Weltreise Selfies für Blog oder Instagram? 45 Selfie Locations in Berlin

Als mich Lasse Walter kontaktiert hat, um mir sein neuestes Projekt vorzustellen, war ich sofort von der Idee begeistert. Denn als gebürtiger Berliner war ich mir zwar einiger Highlights bewusst, aber nicht das es wirklich gleich 45 Sehenswürdigkeiten gibt, die internationalen Wahrzeichen kopieren, diesen nachempfunden sind oder zu mindestens das internationale Flair fremder Städte wiedergeben.

In seinem neuen Buch stellt Lasse Walter diese Orte vor und zeigt jeweils ein Selfie vom Original und ein Selfie, teils von bekannteren Bloggern, bei der Berlin-Brandenburger Variante. Pyramiden, Moscheen, Grachten, Windmühlen, Wüste, Dschungel, Zwiebeltürme – was es nicht alles in Berlin gibt. Da zeigt sich wieder, daß Berlin schon immer sehr international war und sich architektonisch von Reisen und Neuberlinern inspirieren liess. Ab und zu liegt Lasse Walter mit den Vorbildern zwar etwas daneben, denn sowohl Schloss Schönbrunn in Wien als auch Sanssouci in Potsdam waren von Versailles inspiriert, aber beim Buch geht es ja vor allem um den Spaß.

Natürlich soll das Buch „Weltreise in Berlin/Brandenburg“ keine Einladung sein, seinen Blog oder Instagram-Channel mit Selfies einer Weltreise zu füttern, die in Wahrheit mit Bus und Bahn im Raum Berlin stattgefunden hat, aber diese Orte einfach nur zu entdecken macht auch Spaß. Und mal ganz ehrlich – vielleicht erliegen wir ja selbst mal der Versuchung, wenn wir schnell mal ein Outfitfoto mit Eiffelturm im Hintergrund brauchen. :-)

Das Buch ist über Selfie-Berlin.com zu beziehen, wo auch noch neue Orte gesucht werden für die Erweiterung des Projektes und natürlich ist es auch über Amazon erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

21